Was ist Memory Foam » Viscoschaum?

orthopädisches Hundebett memory foam

Bei dem Memory Foam handelt es sich um ein viscoelastisches Material. Umgangssprachlich eher als Kaltschaum oder Viscoschaum bekannt.

Ursprünglich wurde der Memory Foam vor über 20 Jahren von der NASA für die Raumfahrt entwickelt. Die Astronauten sollten vor der hohen Druckbelastung beim Start geschützt werden.

Was ist das Besondere an einer Viscoschaummatratze?

 

Der Viscoschaum ist atmungsaktiv und passt sich temperaturabhängig genau an die Körperkonturen an. Dieses Material bietet optimale Druckentlastung für den Körper. Somit gibt der Stoff nur dort nach, wo punktuell Druck ausgeübt wird und kehrt zeitverzögert immer wieder in seine Ausgangsposition zurück.

 

In welchen Bereichen wird Memory Foam / Viscoschaum eingesetzt?

 

Am bekanntesten dürfte die Memory Foam Matratze oder Kaltschaummatratze sein. Seit vielen Jahren haben sich mit Memory Foam gefüllte Matratzen in der Humanmedizin bewährt. Aber auch die Skechers (Laufschuhe) erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, da sie unter anderem die Wirbelsäule entlasten können.

Inzwischen wird dieses Material auch für orthopädische Hundebetten verwendet. Gerade für unsere Vierbeiner, die ca. 2/3 des Tages im Liegen verbringen ist ein orthopädisches Hundebett mit einer Memory Foam Füllung besonders vorteilhaft.

 

Worin liegen die Vorteile einer Memory Foam / Viscoschaum Matratze?

 

Bis heute gibt es kein anderes Material für ein orthopädisches Hundebett, das vergleichbar wertvolle Eigenschaften zur:

  • Druckentlastung
  • Muskelentspannung
  • Schmerzlinderung
  • Durchblutungsförderung

hat.

Eine Hundebettmatratze mit Memory Foam ist bestens zur Vorbeugung von:

  • Arthrose und Arthritis
  • Gelenkerkrankungen
  • Wirbelsäulenerkrankungen
  • Rheuma

geeignet.

Durch den Memory Foam verteilt sich der Auflagedruck des Hundekörpers und bietet damit eine optimale ergonomische Stützkraft für die Wirbelsäule. So entspannt sich die Muskulatur sehr schnell und die Durchblutung wird gefördert.  Schlafen wie auf Wolke 7 ist so für deinen Hund garantiert.

 

Warum ist das Raumgewicht wichtig?

 

Einige Hersteller geben in ihren Produktbeschreibungen den sogenannten RG Wert an. RG ist die Abkürzung für Raumgewicht. Das Raumgewicht wird in KG/m2 ausgedrückt. Das Raumgewicht wird als das wichtigste Merkmal für die Unterscheidung der viscoelastischen Schaumstoffe herangezogen.

Bist du Besitzer eines großen, schweren Hundes?

Dann achte bei der Auswahl des Hundebett orthopädisch auf die RG Angaben der Hersteller. Gerade bei schweren Hunden ist es besonders wichtig, dass die Matratze dem Gewicht des Hundes stand hält.

Das Doggy Bed ist speziell für große, schwere Hunderassen wie z.B.: Bernhardiner, Neufundländer und die deutsche Dogge entwickelt worden. Über den folgenden Link gelangst du zu unseren Informationen und dem Testbericht.

zurück zur Startseite

zurück zum Test

weitere Tipps finden sie hier

Wir nutzen Cookies, um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wir nutzen Google Analytics, um zu ermitteln welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. In der Datenschutzerklärung haben wir unter Google Analytics eine opt-out Funktion zur Verfügung gestellt. Eingebettete Youtube Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen die du sehen möchtest. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen